. .

Europahaus

 

Auf unserem wunderschönen Grünareal im Herzen von Ottakring betreuen wir Kinder und Jugendliche, die aufgrund von sehr belastenden familiären Lebensumständen bei uns ein neues Zuhause gefunden haben.  Unser professionelles Team bemüht sich mit viel Engagement und Liebe den Kindern Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln.

Unterstützung bekommt das Team durch das Projekt Tiergestützte Pädagogik, das den Kindern ein wunderbares Spektrum an Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten bietet, aber auch beim Verarbeiten traumatischer Erlebnisse hilft.

Aktuelles

  • Bienenbuffet – ein Pfingstprojekt der Wohngruppe 3

    Bienenbuffet – ein Pfingstprojekt der WG3 im Europahaus des Kindes     Ausgehend von der Tatsache, dass wir gerade in Zeiten des Klimawandels etwas für den Erhalt der Insektenvielfalt leisten müssen, haben wir ein kleines Bienenprojekt über die Pfingstfeiertage gestartet. [...] mehr lesen...

  • Projekt – Tiergestützte Pädagogik

      Im Jänner 2022 fand für alle Kinder der WG2 ein Projekt im Zuge der Tiergestützten Pädagogik unter dem Motto „GEMEINSAM“ statt. Unser Ziel war es die Gemeinschaft zu fördern und die Dynamik der Gruppe in eine positive Richtung zu [...] mehr lesen...

  • Benefizkonzert

    MSC – Hennersdorf unterstützt das Europahaus des Kindes seit vielen Jahren mit großzügigen Spenden, die wir als Gäste bei den unglaublichen Shows, die die „Crew“ von MSC Jahr für Jahr konzipiert und darbietet, entgegennehmen dürfen.   Heuer werden wir mit [...] mehr lesen...