. .

Europahaus

 

Auf unserem wunderschönen Grünareal im Herzen von Ottakring betreuen wir Kinder und Jugendliche, die aufgrund von sehr belastenden familiären Lebensumständen bei uns ein neues Zuhause gefunden haben.  Unser professionelles Team bemüht sich mit viel Engagement und Liebe den Kindern Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln.

Unterstützung bekommt das Team durch das Projekt Tiergestützte Pädagogik, das den Kindern ein wunderbares Spektrum an Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten bietet, aber auch beim Verarbeiten traumatischer Erlebnisse hilft.

Aktuelles

  • Lamaprojekt 2022

      Auch in diesem Sommer durften wir erlebnisreiche Projekttage im wunderschönen Lienz verbringen. Motiviert und voller Freude starteten wir los in unserem Bus und hörten während der Fahrt die neusten Hits sowie Oldies von früher. Auch das Erraten von Tierstimmen [...] mehr lesen...

  • Tiergestützte Pädagogik – Teamzeit mit den Tieren

    An einem heißen Sommertag hieß es wieder „Teamzeit mit den Tieren“.   In Kleingruppen galt es unterschiedliche Aufgaben zu lösen und die eine oder andere Meinungsverschiedenheit konstruktiv zu lösen. Mit den Tieren als unseren Co Pädagogen standen die Projektstunden so [...] mehr lesen...

  • LETZTER und ERSTER Schultag im Europahaus

    Im Europahaus des Kindes ist der Zeugnistag, aber auch der erste Schultag ein besonderer Tag, so wie für viele andere Kinder auch.   Die Mühen eines Schuljahres enden am Zeugnistag, manchmal sind Kinder und Jugendliche zufrieden und freuen sich über [...] mehr lesen...